Fußbodenheizung einstellen

Einstellung durch den Fachmann

Die richtige Einstellung erst spart Energie. Eine Fußbodenheizung, korrekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, einzustellen ist für uns kein Hexenwerk. Das ist schnell gemacht und kostet nicht die Welt. Und Sie profitieren vom Komfort und der Energieeffizienz.

Fußbodenheizung einstellen, aber richtig!

Hydraulischer Abgleich

Ihre Heizungsanlage hat mehrere Heizkreise. In jedem herrscht ein eigener Druck. Das ist abhängig von den Bodenbelägen und dem Untergrund unter der Fußbodenheizung, der Länge der verlegten Rohrleitungen, der Vorlauftemperatur, und einigen weiteren Faktoren.

Durchfluss

Die Menge Wasser, die durch einen Heizkreis fließt, nennt man Durchfluss. Dieser Durchfluss hat Einfluss auf die (Heiz-)leistung und ist in jedem Heizkreis anders. Es besteht eine Abhängigkeit zum hydraulischen Abgleich.

Vor- und Rücklauftemperatur

In der Regel sind Vorlauftemperaturen bei Fußbodenheizungen deutlich niedriger, als bei der “normalen” Heizung mit Heizkörpern. Sind ansonsten 55 Grad notwendig, kann die FB-Heizung oft mit (deutlich) weniger als 40 Grad betrieben werden. Dabei hat jede Anlage ihre speziellen Werte, bei denen sich ein optimales Energie-/Leistungsverhältnis einstellt.

Wir machen das

Als Fachbetrieb für Heilbronn und Umgebung gehört die Einstellung Ihrer Fußbodenheizung zu unserem Serviceangebot. Gerne erledigen wir das für Sie.

Menü